Meisterhaftes Wochenende 2008

Am Wochenende nach dem Bikerun Hemberg scheint das Wetter besonders mitzuspielen. Erneut durften wir ein wunderschönes Herbstwochenende gemeinsam verbringen.

Begonnen hat es am Samstag mit der Clubmeisterschaft, diesmal im Raum Krummenau. Unter dem Motto „Pimp your Bike“ trafen sich die Teilnehmer auf der Terrasse des Restaurants Sonne, wobei man über den Einfallsreichtum der feelfederwegler staunen durfte: Batman kam mit seinem Batbike, Loui baute sein „Hardtail“ in ein Flugzeug mit faszinierender Spannweite um (welche sich dank einer Motorsäge verringerte), es wurde mit Hilfe von Blättern und Baumrinden getarnt oder versucht die Geschwindigkeit mit montiertem Propeller zu erhöhen. Während der kleinen Rundfahrt zu Beginn flatterten die Papierstreifen im Wind und klangen die Plastikkarten in den Speichen.

Batman Vögi und Pilot Loui hatten es sicherlich nicht einfach, bei diesen Temparaturen schwarz angezogen respektive mit einem Skihelm den Bendel hinaufzukämpfen, doch dafür konnten sie Punkte bei der Kreativität sammeln. Zusätzlich gab bereits die erste Tour Punkte.

Anschliessend konnten die Teilnehmer in den Disziplinen mit-Kopfbedeckung-Pedalo-fahren, ohne-Kopfbedeckung-dafür-blind-Parcour-fahren, auf-dem-Boden-sitzend-Kreuzworträtsel-lösen, Rennen-fahren-und-dabei-Gegenstände-merken, Bidon-servieren-in-Staffettenform und mit-kleinem-Velo-8ten-fahren.

Neuer Clubmeister ist Daniel „Batman“ Vögel und neue Clubmeisterin Evelyne Vögel. Beide sind derzeit Inhaber des neu geschaffenen Wanderpokals. Auf dem zweiten Rang platzierte sich André Huser, welcher sich geschickt getarnt unseren Blicken entziehen konnte. Dritter wurde Looping Loui, vermutlich weil er sogar an den Schleudersitz gedacht hat. Besonders anzumerken ist noch der letztplatzierte mit grandiosen 0 Punkten: Fridolin „Montreux“ Engler ;-).

Ach ja, an alle die dachten dass bereits zum dritten Mal an einer Clubmeisterschaft die Anzahl der feelfederweg-Kleidungsstücke gezählt wird und dies Punkte gibt: ÄTSCH, hoffe es war angenehm mit drei paar Socken, zwei paar Shirts, Ärmlingen und bestickten Unterhosen ;-).

Für den Sonntag spare ich mir meine eigenen Worte und übernehme den ganzen Absatz aus dem letztjährigen Bericht, in dem bis auf die Anzahl Personen und Fahrten alles noch stimmt:

„Nach diesem prächtigen Samstag folgte, wie nach jedem prächtigen Samstag, ein Sonntag. Aber nicht irgendein 0-8-15 Sonntag, nein, das war viel eher ein Sonntag wie man ihn nur aus Geschichten kennt, aus diesen Geschichten die jeder erzählt aber nie jemand wirklich dabei war. z.B. die Geschichte von 11 Freeridern die an jenem Sonntag, nach jenem prächtigen Samstag, um die Wette ritten, mit dem Vorderrad die Freiheit im Visier am Hinterrad aber ständig der Verfolger klebte. Noch heute erzählt man sich wie sie angeblich in einem roten Wagen zum Iltios gehieft wurden, dann den langen Weg über den öligen Berg und ein so genanntes Stegli-Wegli bis zum verschleierten See bewältigten. Ãœber den Weg welcher die glorreichen Elf nach Buchs im Tal des Rheines brachte scheiden sich die Geister, sicher aber wurden sie von Fredis grosser Kraft von diesem Ort bis hoch hinauf auf die Alp Malbun gebracht. Ein weiteres Mal hetzten sie durch die bunten Herbstwälder um kurz darauf, und wieder dank dem mächtigen Fredi, auf der Gaflei zu stehen, wo sie ein, und sogar ein zweites Mal den stozig schmalen Weg bis runter zum Haus des Fürsten beritten. Zum Schluss, so erzählt die Geschichte, hätten sie sich im Tanzhus zu Wildhaus, erschöpft aber mit einem breiten Grinsen an der grossen Tafel mit gebrannten Wassern die erregten Geister besänftigt, bevor jeder für sich wieder in der Dunkelheit verschwand.“

Vielen Dank an alle Mitwirkenden, die uns dieses Wochenende ermöglicht haben: Evelyne und Sämi für die Clubmeisterschaft, Vögi und Fredi für den Freeridetag und natürlich allen Teilnehmern.

[photopress:Bikeweekend08_1161.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1163.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1166.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1172.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1185.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1190.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1204.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1211.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1222.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1248.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1256.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1257.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1258.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1264.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1269.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1275.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1281.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1288.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1294.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1297.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1301.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1306.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1311.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1314.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1315.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1317.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1320.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1322.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1326.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1328.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1333.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1334.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1356.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1376.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1383.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1388.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1391.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1399.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1407.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1010903.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1010906.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1010907.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1010908.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1010909.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1010910.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1010912.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1010916.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1010918.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1010919.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1010922.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1010923.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1010924.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1010925.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1010926.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1010927.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1010928.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1010929.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1010930.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1010932.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1010934.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1010936.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1010937.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1010938.jpg,thumb,pp_image][photopress:Bikeweekend08_1010939.jpg,thumb,pp_image]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.