Moschtöpfel-Tagestour Samstag, 27. April 2019

Hin und wieder aus dem vertrauten Alltag ausbrechen – das ist das Salz in der Suppe. Genau dies tun wir an der kommenden Moschtöpfel-Tour im Thurgau. Wir verlassen die heimatlichen Berge und besuchen unseren nordwestlichen Nachbarkanton, wo die Höhenmeter eher mit Hochstämmern statt mit Passstrassen in Verbindung gebracht werden. Genau deswegen und der schönen Fleckchen wegen, die es auch dort geben soll, kämpfen wir uns nicht um die sieben Churfirsten, sondern rollen geschmeidig über den Seerücken und dem Bodensee-Ufer entlang.
Wir reisen bequem per Zug nach Weinfelden, mitten ins Thurgauer Herz. Von dort aus starten wir die Tour Richtung Berg (!) TG, lassen das Connyland links liegen und fahren westwärts über den Seerücken. Zwischendurch geniessen wir die Aussicht bei einem der geschichtsträchtigen Schlösser.
Entlang dem Unter- und Bodensee fahren wir beispielsweise bis Romanshorn, von wo wir nach dem wohlverdienten Apfelmost wieder per Zug nach Hause fahren.
Treffpunkt in Weinfelden: 10:00 Uhr
Kilometer: ca. 100 km
Höhenmeter: ca. 1000 m
Untergrund: befestigt, mit dem einen oder anderen Kiesweg

Material: Rennvelo oder vergleichbar
Wer sich diese Tour nicht entgehen lassen möchte, melde sich bei André oder Hans-Ueli. Wir freuen uns auf eine saftige Moschtöpfel-Blueschtfahrt!
André: ahuser@hotmail.com
Hans-Ueli: hansueliaebischer@thurweb.ch

Mostoepfel_tour

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.