Bike 2 Ride findet statt

Das Wetter meint es gut mit uns. Wir treffen uns wie abgemacht am Sonntag 29.9.2019 um 8.15 bei der Brambrüesch Bahn in Chur.

–) Achtung – der Parkplatz bei der Bahn ist durch das Schlagervestival besetzt. Man muss auf ein Parkhaus oder Parkplätze in der Nähe ausweichen.

Bis dann – Gruss Vögi

Bike 2 Ride

Sonntag 29. September 2019 ( Verschiebedatum So.6.Oktober 2019 )

Diesen Herbst geht es beim Freeridetag nicht auf die bekannten Hometrails in und ums Toggenburg. Nein ! Wir lernen das Gebiet Chur – Lenzerheide – Arosa ein bisschen besser kennen. Es werden viele Trail Kilometer zusammenkommen bis wir erschöpft aber glücklich am Abend in Chur wieder eintreffen.

Wir starten pünktlich um 8.15 bei der Brambrüesch Bahn in Chur. Anfahrt muss individuell organisiert werden ( Fahrgemeinschaften bilden ). Das Tagesticket für die sicher 9 verschiedenen Bahnfahrten kostet 59 Franken. Getränke und Zwischenverpflegung ist Sache des Teilnehmers. Wir werden aber sicher um die Mittagszeit ein Plätzchen in einem feinen Restaurant finden. Konditionell ist die Tour ca. 60 Kilometer, 700 Hm Aufstieg mit Bike und sicher 5000 Hm Abfahrt 🙂 lang.

So genug gefaselt, wir sehen uns am 29. September ( Sonntag ). Wenn das Wetter nicht mitmacht, einfach eine Woche später. Wir entscheiden kurzfristig am Samstag und werden es auf dieser Seite publizieren.

Gruäss

Hoffentlich kommt Brudi auch!?

Sonntag 11.August 2019

Die Sommerferien sind bald um ! Wir treffen uns zum Flums-Bikepark-Sonntag wie letztes Jahr um 9.00 Uhr auf dem Parkplatz in Tannenheim in den Flumserbergen.

Für Jung und Alt, Anfänger und Profi und auch alle Andern gibt’s da etwas Spassiges zu finden. Für die Mittagspause gibt’s in der Mittelstation eine Gartenbeiz mit Schattenplätzen. Es gibt also alles was das Herz begehrt, dann also bis am Sonntag.

Bei Fragen velvetvoegi@feelfederweg.ch

Toggi-Tour Sa.25.Mai 2019

Wir treffen uns zur „old school“ Toggi-Biketour rund um Nesslau am Samstag 25. Mai um 9.15 Uhr beim Bahnhof Nesslau. ( Parkplatz Richtung Coop ) Es werden 2 Touren angeboten: Die leichte, ( für Genussbiker, Kinder oder alle die es gemütlich angehen wollen ) Tour, führt an der Thur entlang Richtung Krummenau, wo dann der Aufstieg auf die Wolzenalp ansteht. Die ca 500 Höhenmeter und 13 Kilometer sind sicher für jedermann/Frau/Kind „erstrampelbar“. Möglichkeit den sportlichen Partner trotzdem zu sehen sind Dank Sessellift von Krummenau auch gegeben. Im Bergrestaurant kann gemütlich gefachsimpelt oder draussen gespielt werden.

Die sportlichere Gruppe wird je nach Schneelage zuerst Richtung Stein fahren und danach die Amdener Höhe in Angriff nehmen oder Richtung Risipass unterwegs sein. Die Tourenlänge beträgt ca 1300 Höhenmeter und 35 Kilometer. Aber kein Angst ! Wir haben Zeit und werden die andere Gruppe in der Wolzenalp zum Mittagessen treffen. Also Kleingeld nicht vergessen und bis nächsten Samstag.

Gemeinsam werden wir die Abfahrt Richtung Nesslau unter die Stollen nehmen.

Gruss VelvetVögi

Leider Nein !

SchlammLeider muss der offizielle Einfahrtag in der Schnuär abgesagt werden. Trotz dem Einsatz von unermüdlichen Helfern, die den Trail von Ästen, Stauden, Laub und Dreck befreiten, ist es einfach zu nass. Dadurch ist die Strecke sehr schwierig zu fahren.

Auch die Wetterprognose sieht nicht rosig aus, um auch das Grillen und Zusammensitzen zu fördern. Daher haben wir beschlossen den Einfahrtag abzusagen.

Was nicht heisst, dass es nicht später in der Saison einen inoffiziellen Fahrtag gibt.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und bis bald. Gruss VelvetVögi

Achtung ! Verschiebung Einfahrtag auf Samstag 11.Mai 2019

Einfahrtag2015

Wegen einer Terminkollision muss ich den Einfahrtag auf dem legendären Schnuär Trail um einen Tag auf den Samstag 11. Mai 2019 vorverschieben !. Ich hoffe der Wettergott ist Mountainbiker und beschert uns ein schönes und warmes Wochenende !

Der erste Shuttlebus fährt wie immer um ca. 9.00 Uhr ab den Parkplatz der Sportbahnen in Krummenau, wo ihr auch eure Autos parkieren könnt.
Für diejenigen unter euch die erst später zur Truppe stosst, ist die Einstiegstelle am Ende des Schnuärtrails.

Für die Verpflegung am Mittag seid ihr selber zuständig. Ein Feuer wird sicher brennen damit ihr grillen könnt.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Bus hat einfach so viele Plätze wie er hat. Ich hoffe auf zahlreiches Erscheinen um zu fahren oder nur zum grillen und chillen.

Gruss und bis Bald – VelvetVögi

PS: Wir werden am Freitag  entscheiden ob der Einfahrtag stattfindet oder nicht. Ein Clubmail wir euch informieren oder ihr schaut auf dieser Seite nach.